Jürg Schweri, Prof. Dr.

Schweri Jürg
Work experience
  • seit 2017: Co-Leiter Forschungsschwerpunkt "Steuerung der Berufsbildung" an der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung EHB, Zollikofen
  • 2010-2017: Leiter Forschungsschwerpunkt "Steuerung der Berufsbildung" am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB, Zollikofen
  • 2007-2010: Mitglied des Fachhochschulrates der Berner Fachhochschule BFH
  • 2004-2006: Leiter Bildungsökonomische Studien am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik SIBP
  • 2000-2003: Assistent am Volkswirtschaftlichen Institut der Universität Bern
Education
  • 2006: Visiting Scholar an der Universität Amsterdam (Inviting Professor: Joop Hartog)
  • 2005: Dr. rer. pol. in Volkswirtschaftslehre, Universität Bern
  • 2001-2002: Doktorandenstudium am Studienzentrum Gerzensee der Schweizerischen Nationalbank
  • 1999: lic. rer. soc. in Politikwissenschaft
  • 1993-1999: Studium der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Universität Bern
  • 1997: Aufenthalt an der Universität Genf und am IUHEI Genf
Area of expertise
  • Bildungsökonomie
  • Arbeitsmarktökonomie
  • Angewandte Mikroökonometrie
Projects
Publications
Transfer into practice
Presentations
Mandates/Memberships
  • Eidgenössische Berufsbildungskommission (EBBK)
  • Wissenschaftlicher Beirat PIAAC Schweiz 2021 
  • Bildungsökonomischer Ausschuss des Vereins für Socialpolitk
  • Expertengruppe Bildung und Wissenschaft des Bundesamtes für Statistik 
  • Berufsbildungsrat des Kantons Bern